Winsen/Luhe. Der dritte verkaufsoffene Sonntag in Winsen steht ins Haus: bei wahrscheinlich hochsommerlichen Temperaturen öffnen die  Winsener Fachgeschäfte am 19. August 2018 in der Zeit von 12.00 bis 17.00 die Türen und laden die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen und Einkaufen in der Winsener Innenstadt ein. Die Fachgeschäfte halten viele attraktive Angebote für die Kunden bereit und freuen sich auf einen erfolgreichen verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Besuchern.

Dieser verkaufsoffene Sonntag findet nach vielen Jahren mal wieder zeitgleich mit dem bekannten Oldtimertreffen statt. Die Oldtimerfreunde rund um Hauptorganisator Jürgen Vanheiden veranstalten das in ganz Norddeutschland bekannte Treffen mit über 1600 Fahrzeugen und 25.000 Besuchern bereits seit über 30 Jahren. In diesem Jahr werden zudem die Winsener Fachgeschäfte den Besuchern die Möglichkeit geben, nicht nur die Oldtimer zu bestaunen, sondern auch attraktive Angebote in den Geschäften wahrzunehmen.

Auch ein Gewinnspiel wird es an diesem Tag geben, für das die City Marketing Winsen eine kleine Rallye durch die Rathaus- und Marktstraße vorbereitet hat. An den Winsener Geschäften werden Aufkleber angebracht sein, die von den Besucherinnen und Besuchern gezählt werden sollen. Wer die richtige Anzahl gezählt hat, kann eine Postkarte, die in den teilnehmenden Geschäften ausliegt, ausfüllen und an die City Marketing Winsen senden. Gewinnen können die Teilnehmer zwei Karten für das Musical „Mary Poppins“ in Hamburg, welches nach Terminabsprache mit den Gewinnern dann gebucht wird. Die Teilnehmer sind also völlig frei und müssen sich nicht auf einen gebuchten Termin vorher festlegen.

 

Sebastian Putensen und Markus Trettin, Geschäftsführer der City Marketing Winsen GmbH, freuen sich schon sehr auf den nächsten verkaufsoffenen Sonntag in Winsen, der zeitgleich mit dem Oldtimertreffen stattfindet. „Wir sind gespannt auf die vielen Besucher in unserer Stadt und  optimistisch, dass die Geschäfte die Synergieeffekte der großen Veranstaltung nutzen können. Winsen hat an diesem Wochenende einiges zu bieten und ein Besuch in unserer Stadt lohnt sich garantiert“, so die beiden Geschäftsführer abschließend.

 

Jürgen Vanheiden, Organisator des Oldtimertreffens, ist ebenfalls erfreut: „Eine tolle Chance, Winsens Vielfalt kennenzulernen und neben unserem beliebten Oldtimertreffen noch einen Einkaufsbummel machen zu können – wir vom Oldieteam freuen uns auf ein erfolgreiches Event“

Winfried Bremer und Jürgen Vanhaiden (Organisatoren des Oltimertreffens, außen) mit den City-Marketing-Geschäftsführern Markus Trettin und Sebastian Putensen (Innen).